Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen.

Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen und personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Dafür können Sie sich gerne an uns wenden!

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: office@kickboxen.net

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Angaben zur Online-Streitbeilegung:

Verbraucher haben die Mögl ichkeit,Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten:
http://ec.europa.eu/odr.
Sie können allfällige Beschwerde auch an die oben angegebene E-Mail-Adresse richten.

 

Automatisch übertragene Nutzungsdaten „Server-Logfiles“


Bei Nutzung unserer Website übermittelt Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch bestimmte Nutzungsdaten an uns. Diese werden vom Provider der Seite in so gennanten „Server-Logfiles“ abgespeichert. Folgende Daten werden so protokolliert:

– Besuchte Website
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs
– Menge der gesendeten Daten
– Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
– Verwendeter Browser, Typ und -version
– Verwendetes Betriebssystem
– Verwendete IP-Adresse


Diese Informationen werden von uns ausschließlich zu Zwecken der Abwehr von rechtswidrigen Handlungen im Zusammengang mit unserer Website gespeichert. Wir behalten uns vor, diese Protokolldaten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Handlung besteht.

Diese „Server-Logfiles“ werden automatisch nach 24 Stunden gelöscht!

 

Einsatz von Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies erleichtern grundsätzlich die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website.  Es werden jedoch auf dieser Website in keinem Fall mittels Cookie persönliche Daten, wie z.B. Name oder Adresse gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Eine Nutzung unserer Webseite ist jedoch auch ohne Cookies möglich.

Sie können Cookies in Ihrem Browser nach Belieben verwalten. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies blockiert wird. Sie können Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. 

Die meisten Browser bieten Ihnen also die Möglichkeit einer individuellen Einstellung.